Renault Twizy Lademöglichkeit

In der Themenwelt „Mensch und Umwelt“ beschreiben wir welche Neuerungen für die Kunden und Mitarbeiter im Zuge des Umwelt-Vorzeigehaus entstehen. Außerdem informieren wir Sie, welche Möglichkeiten es gibt, IKEA Kaarst so umweltfreundlich wie möglich zu erreichen.

Mehr Informationen

Bild

Renault Twizy Lademöglichkeit

Beitragvon Eric » So 14. Jan 2018, 17:56

Hej IKEA Team Kaarst,

gerne würde ich beim Besuch auch meinen Twizy laden können.
Zwar habt Ihr Vorbildlich Schnelladesäulen allerdings braucht man kleiner Twizy nicht viel Strom und braucht nur einen ganz Normale Haushaltsübliche Steckdose. Ich habe gesehen das bei den Überdachten Parkplätzen sowohl mehrere Starkstrom wie auch eine Haushaltsübliche Steckdose zu finden ist.

Hier ein Bild Bild

Darf ich den Twizy dort bei euch laden ? Oder wo gibt es bei euch die Möglichkeit

Viele Grüße
Eric

Eric
 

Re: Renault Twizy Lademöglichkeit

Beitragvon IKEA » Di 16. Jan 2018, 13:10

Hej Eric, wir haben deine Frage an die zuständigen Kollegen weitergegeben und melden uns, sobald wir News haben! Viele Grüße vom IKEA Team

IKEA
 

Re: Renault Twizy Lademöglichkeit

Beitragvon Eric » Mi 17. Jan 2018, 10:49

Hej, alles klar freue mich sehr von euch zu hören.

Eric
 

Re: Renault Twizy Lademöglichkeit

Beitragvon IKEA » Do 18. Jan 2018, 16:21

Hej Eric, die normalen Steckdosen im Außenbereich werden nur für anfallende Instandhaltungsmaßnahmen freigeschaltet und sind normalerweise nicht nutzbar. Für alle Elektrofahrzeuge sind tatsächlich ausschließlich unsere Ladestationen gedacht. Im Fall deines Twizy bräuchtest du dann zur Nutzung ein Adapterkabel von Typ2 auf SchuKo, unseres Wissens nach inklusive eines Schalters zur Entriegelung – denn wir bieten zur Zeit leider keine SchuKo-, CEE5- oder Tesla-Anschlüsse an. Falls du ein E-Bike hast, bieten wir auch hier eine Aufladung an: herausnehmbare Akkus können gerne bei unserem Kundenservice aufgeladen werden. Vielleicht kann man deinen Akku auch herausnehmen?
Viele Grüße vom IKEA Team

IKEA
 

Re: Renault Twizy Lademöglichkeit

Beitragvon Eric » Fr 19. Jan 2018, 15:24

Hey , vielen Dank für die ausführliche Antwort :) Ihr seid Klasse !

ich habe ein Adapter Kabel von Type2 auf Schuko allerdings nur für Säulen um das Type2 Kabel einzustecken.
Eure Säulen haben ja das Kabel schon dran. Da klappt es leider auch nicht mit einem Adapter :(

Hättet Ihr noch eine Idee ?

Leider kann man den Akku nicht ausbauen, danke aber für das Angebot.


Eric

Eric
 

Re: Renault Twizy Lademöglichkeit

Beitragvon IKEA » Di 23. Jan 2018, 17:25

Hej Eric, wir haben nochmal bei den Kollegen nachgefragt: es gibt wohl einen speziellen Adapter der dein Problem lösen würde. Dieser ist auch mit unseren Ladekabeln kompatibel. Eine andere Lösung haben wir leider nicht. Viele Grüße vom IKEA Team

IKEA
 

Re: Renault Twizy Lademöglichkeit

Beitragvon Eric » Do 25. Jan 2018, 09:27

Hej, vielen Dank für die erneute Info könnte der Mitarbeiter mir eine eMail mit dem Link des Produktes senden ? Finde es leider nicht an eriic at web punkt de

Vielen Dank

Eric
 

Re: Renault Twizy Lademöglichkeit

Beitragvon IKEA » Mo 29. Jan 2018, 17:57

Hej Eric, ich hab dir eine Mail mit dem Link geschickt. Viele Grüße vom IKEA Team

IKEA