ÖPNV-Konzept

In der Themenwelt „Mensch und Umwelt“ beschreiben wir welche Neuerungen für die Kunden und Mitarbeiter im Zuge des Umwelt-Vorzeigehaus entstehen. Außerdem informieren wir Sie, welche Möglichkeiten es gibt, IKEA Kaarst so umweltfreundlich wie möglich zu erreichen.

Mehr Informationen

Bild

ÖPNV-Konzept

Beitragvon sebastian » Sa 23. Apr 2016, 10:08

Hallo!

Derzeit ist ikea Kaarst eigentlich nur mit der Regiobahn gut erreichbar. In Kaarst selber wird nur ein Taxibus angeboten (mit Anmeldung 30 Minuten vor der Fahrt, was nicht praktikabel ist), der Bus der Linie 862 fährt ohne Halt am ikea vorbei. So ist die Anfahrt mit dem ÖPNV teils unattraktiv...das gilt auch für das Rad, da keine vernünftigen Radwege zum Gelände hinführen.

Sinnvollerweise würde die Linie 862 von Neuss und Kaarst kommend eine Schleife über das neue Gelände fahren, wo dann eine neue Haltestelle benötigt würde. Leider fährt die Linie nur im Stundentakt und nur bis ca. 20 Uhr. Mit dem Bus könnten auch Reisende von Düsseldorf und dem Neusser Norden gut anreisen.
Man könnte auch die Haltepunkte Büttgen (S8) und Kaarst ikea (S28) mit einem Buspendel verbinden, der dazwischen das Ikea-Gelände bedient.

Gibt es schon erste Planungen für den Anschluss mit Regiobahn und Bus?

sebastian
 

Re: ÖPNV-Konzept

Beitragvon IKEA » Di 26. Apr 2016, 11:02

Hej Sebastian, für das neue Umwelt-Vorzeigehaus in Kaarst arbeiten wir seit Beginn der Planungen eng mit dem Fraunhofer-Institut in Stuttgart zusammen. Parallel führen wir intensive Gespräche mit der Stadt Kaarst und den zuständigen ÖPNV Unternehmen auf verschiedenen Ebenen. Unser Ziel ist es, gemeinsam ein ganzheitliches, intelligentes und energieeffizientes Mobilitätskonzept zu realisieren.

Wichtig ist dabei die perfekte Erreichbarkeit des Einrichtungshauses sowie des neu zu erschließenden Gewerbegebietes nicht nur mit dem Auto, sondern auch mit alternativen Verkehrsmitteln. So ist beispielsweise eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr mit einer eigenen Bushaltestelle, ein Shuttle-Service sowie die Verbindung mit dem internationalen Radwegenetz angedacht. Auch zu Fuß soll man den More Sustainable Store komfortabel erreichen können.

Sobald wir konkrete Ergebnisse vorliegen haben, werden wir diese umgehend auch hier im Forum veröffentlichen.

Viele Grüße vom IKEA Team.

IKEA