Umgehungsstrasse Neubau

In der Themenwelt „Mensch und Umwelt“ beschreiben wir welche Neuerungen für die Kunden und Mitarbeiter im Zuge des Umwelt-Vorzeigehaus entstehen. Außerdem informieren wir Sie, welche Möglichkeiten es gibt, IKEA Kaarst so umweltfreundlich wie möglich zu erreichen.

Mehr Informationen

Bild

Umgehungsstrasse Neubau

Beitragvon Holzbüttgerjong » So 13. Mär 2016, 22:54

Hallo, warum wird beim Neubau der Umgehungsstrasse zu Ikea hin kein Kreisverkehr, sondern für den Umgehungsstrasse eine Ampelanlage gebaut?

Holzbüttgerjong
 

Re: Umgehungsstrasse Neubau

Beitragvon IKEA » Di 22. Mär 2016, 14:26

Hej Holzbüttgerjong, bei dem angesprochenen Bauvorhaben handelt es sich zunächst einmal um kein IKEA Projekt. Die Verantwortung dafür liegt in den Händen des Rheinkreises Neuss als Straßenbaulastträger. Wir haben daher die Frage an die entsprechenden Fachabteilungen weitergeleitet und hoffen zeitnah hier im Forum eine Antwort geben zu können. Bis dahin bitten wir allerdings noch ein wenig um Geduld. Viele Grüße vom IKEA Team.

IKEA
 

Re: Umgehungsstrasse Neubau

Beitragvon IKEA » Do 31. Mär 2016, 10:38

Hej Holzbüttgerjong, nun haben wir auch ein offizielles Statement der verantwortlichen Behörde zu diesem Thema, welches wir nachfolgend 1:1 wiedergeben:

"Ein Kreisverkehr ist nur bedingt leistungsfähig. Sind die Verkehrsmengen zu groß oder besteht eine Ungleichverteilung in der Nutzung der Zufahrten, so entstehen längere Wartezeiten, die zu einem
Qualitätsverlust in der Leistungsfähigkeit führen. So fahren in den Nachmittagsstunden 3-4 mal mehr Kunden zu Ikea, als dass Fahrzeuge von Süden kommend die neue Kreisstraße nutzen, um in Richtung Kaarst / Krefeld zu gelangen. Mit einer Signalisierung des Knotenpunktes inklusive einer verkehrsabhängigen Steuerung, kann die Signalsteuerung der Lichtsignalanlage individuell auf das aktuelle Verkehrsgeschehen angepasst werden, so dass die Wartezeiten der einzelnen Knotenpunktarme reduziert und Rückstauungen vermieden werden."

Viele Grüße vom IKEA Team.

IKEA